Hanna Leitfähigkeits-Monitor Pronto HI983304 bis 19,99 µS/cm mit Alarmfunktion

Hanna Leitfähigkeits-Monitor Pronto HI983304 bis 19,99 µS/cm mit Alarmfunktion
100,92 € *

* inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit ca. 6-12 Werktage

  • HI983304-02
  • Der Leitwert-Indikator Pronto HI983304 ist speziell für Anwendungen welche demineralisiertes oder deionisertes Wasser beinhalten entworfen worden. Mit dem Monitor HI983304 haben Sie eine einfache Möglichkeit, die Leitfähigkeit dieser Anwendungen kontinuierlich zu überwachen.
Hanna Leitfähigkeits-Monitor Pronto HI983304 bis 19,99 µS/cm mit Alarmfunktion Der... mehr

Hanna Leitfähigkeits-Monitor Pronto HI983304 bis 19,99 µS/cm mit Alarmfunktion

Der Leitwert-Indikator Pronto HI983304 ist speziell für Anwendungen welche demineralisiertes oder deionisertes Wasser beinhalten entworfen worden. Mit dem Monitor HI983304 haben Sie eine einfache Möglichkeit, die Leitfähigkeit dieser Anwendungen kontinuierlich zu überwachen. Einfach über dem Ablauf einer beliebigen Entmineralisierungsanlage angebracht und über sein 12-V-Netzteil mit Strom versorgt, misst das Gerät ohne Unterbrechung. Der eingebaute visuelle Alarm wird aktiviert, sobald der gemessene Leitfähigkeitswert um mehr als ±1,00 µS/cm vom eingestellten Alarmgrenzwert abweicht. Durch diese exklusive Funktion bietet das Gerät maximale Effizienz zum kleinen Preis. Das Gehäuse entspricht IP54 sorgt somit für guten Schutz vor Schmutz und Feuchtigkeit. Das große LCD ist auch aus einiger Entfernung gut ablesbar.

Der Leitfähigkeits-Monitor HI983304 wird mit der Leitfähigkeitssonde HI7631/2 geliefert. Diese Sonde verfügt über 12"-NPT-Rohr-Schraubgewinde und einen Temperaturfühler zur Unterstützung der automatischen Temperaturkompensation der Messwerte. Der Korpus aus Polyetherimid (PEI) ist gegen die meisten aggressiven Chemikalien beständig. Die Elektrode ist auf hohe Genauigkeit und kurze Ansprechzeiten ausgelegt.

Vorteile/Eigenschaften:

  • Spritzwassergeschütztes Gehäuse IP54
  • Vom Benutzer wählbarer Sollwert und optischer LED-Alarm
  • Großes LCD-Display zum einfachen Ablesen
  • Automatische Temperaturkompensation der Messwerte

Technische Daten
Messbereich: 0,00 bis 19,99 µS/cm
Auflösung: 0,01 µS/cm
Genauigkeit: ±2 % des Messbereichs
Kalibrierung: Manuell, ein-Punkt über Trimmer
Temperaturkompensation: Automatisch, 5 bis 50 °C, β = 2,4 %/°C
Sonde / Elektrode: HI7631/2 Leitfähigkeitssonde mit 1/2"-Gewinde für die Inline-Installation mit 2 m Kabel im Lieferumfang enthalten
Umgebungsbedingungen: 0 bis 50 °C, rel. Luftfeuchtigkeit max 100 %
Alarmgrenzwerte: Von 1,00 bis 5,00 µS/cm einstellbar
Alarmzustände: Rote LED blinkt wenn der Messwert mehr als ±1,00 µS/cm vom Alarmgrenzwert abweicht
Spannungsversorgung: 12-V-DC-Netzteil (mitgeliefert)
Maße: 86 mm x 110 mm x 43 mm
Gewicht: 215 g

EC-Wert
EC steht für "electrical conductivity" und gibt die Leitfähigkeit des Wassers in µS bzw. MicroSiemens pro Zentimeter an. Dieser Wert gibt Auskunft über den Salzgehalt im Wasser. Der EC-Wert hat einen hohen Einfluß auf das Wachstum und die Gesundheit von Pflanzen. Der richtige Salzgehalt ist sowohl für Aquarien, Teiche als auch Pflanzen interessant. Vielen Pflanzenarten schadet ein zu hoher EC-Wert. In Bodenlösungen ist der Salzgehalt ein wichter Parameter für die Wachstumsbedingungen im Wurzelraum.

Weiterführende Links zu Hanna Leitfähigkeits-Monitor Pronto HI983304 bis 19,99 µS/cm mit Alarmfunktion
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Hanna Leitfähigkeits-Monitor Pronto HI983304 bis 19,99 µS/cm mit Alarmfunktion"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein. Bitte Groß- und Kleinschreibung beachten!

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen